Über mich

Mein Name ist Türkan Korkmaz. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie. War ich das schon immer? Nein.

Erst im Jahre 2019 habe ich diese Ausbildung neben der Gesprächs- und Hypnosetherapie abgeschlossen.

Warum? Weil ich die Arbeit mit Menschen und ihren individuellen Herausforderungen viel interessanter finde, als jede Maschine die ich bedienen oder jede Taste die ich drücken könnte.

Menschen wachsen zu sehen, begleiten zu dürfen bedeutet für mich, im Leben anderer wertschöpfend Impulse zu teilen, ihnen bei zu stehen. Ob Krisen ähnliche Verhältnisse, oder doch eher Unsicherheiten. Jeder hat etwas zu sagen.

Und genau das ist wichtig! Verstehe dich zunächst selbst, um dann die Sprache deines Inneren, deines Seelenlebens zu vernehmen. Denn ganz oft ist es das, was ich beobachte: Der Zugang zum kommunikativen Weg von Körper und Seele scheint aus dem Blick verloren. Und nur all zu gut wissen wir, dass „Wer die Seele zum Schweigen zwingt, dessen Körper spricht als Anwalt.“ So weit muss es nicht kommen!

Gut zu wissen: Falls es schon so weit und vielleicht noch weiter gegangen ist, dann gibt es glücklicherweise den Rückwärtsgang auch in unserem Mechanismus. Und diesen zeige ich in meiner therapeutischen Begleitung. Mit individuellen, auf deine Bedürfnisse abgestimmten Verfahren.

„WENN DIE SEELE ERSCHÖPFT, PERLT DER SCHWEIß AUS DEN AUGEN.“ Türkan Korkmaz